Angebote zu "Start-Ups" (86 Treffer)

Finanzierungsinstrumente für deutsche Start-ups
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,7, BA Hessische Berufsakademie, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich zum Ziel, die relevanten Finanzierungsinstrumente für deutsche Start-ups zu betrachten und auf deren Eignung zu prüfen. Eine empirische Untersuchung wird danach die Entwicklung der Finanzierungsinstrumente aufzeigen und einen Ausblick ermöglichen. Zusammengefasst soll diese Arbeit einen Beitrag zur politischen sowie zur wirtschaftlichen Debatte bezüglich der sinkenden Gründeraktivität in Deutschland liefern. Die Grundlage dieser Arbeit bildet Fachliteratur aus den Bereichen Finanzierung und Wirtschaft. Als Sekundärliteratur fließen Studien der KfW und weiterer renommierter Institute in diese Arbeit ein. Speziell der KfW-Gründungsmonitor, der Bitkom Start-up-Report und der Deutsche Startup Monitor der KPMG liefern die empirische Datengrundlage. Zusätzlich stützen Zahlen von Branchenverbänden die oben genannten empirischen Erhebungen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 17.07.2017
Zum Angebot
Internationalization Process of Software Start-Ups
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masters Thesis from the year 2017 in the subject Business economics - Company formation, Business Plans, grade: 1,5, Berlin School of Economics and Law (Berlin Professional School), course: MBA Master Thesis, language: English, abstract: This thesis examines how a software start-up can effectively shape its internationalization process to secure its market position and to achieve a sustainable competitive advantage. To formulate possible recommendations, a literature study and a descriptive case study are carried out. The literature review considers the research domains of born globals, or rather, international new ventures, which describe the emergence of young, small and fast internationalized organizations. Furthermore, the literature study also reflects relevant theoretical explanations and frameworks such as: resource-based theory, knowledge-based view, dynamic capabilities, organizational learning, innovation theory, and international entrepreneurship. On this theoretical basis, study propositions are derived, which are then tested against the case study. The study consists of two cases and describes the internationalization process of two software start-ups. The results of the case study are then compared with the study propositions. Deviations are discussed in detail later. Finally, 24 recommendations are made which can support the effective internationalization process of a software start-up.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.09.2017
Zum Angebot
Soziales Gründungsmanagement. Guideline zur opt...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Professur für BWL mit dem Schwerpunkt Technologie-, Innovations- und Gründungsmanagement), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Forschung im Bereich Social Entrepreneurship wird zunehmend intensiver, jedoch steckt sie noch immer in den Kinderschuhen. Insbesondere fehlt es an relevanten Erkenntnissen für die Praxis, obwohl die Nachfrage nach sozialen Bedürfnissen stetig zunimmt. Ziel der Arbeit ist es, zukünftige Social Entrepreneurs mit den Ergebnissen zu unterstützen und ihnen einen Weg zur bestmöglichen Umsetzung eines Social Start-ups in Deutschland aufzuzeigen. Grundlage dafür ist eine qualitative Untersuchung, bestehend aus Tiefeninterviews mit elf Social Entrepreneurs und Sozialunternehmern in Deutschland. Die Arbeit identifiziert zwölf Chancen sowie elf Risiken des Social Entrepreneurship und unterteilt diese nach persönlicher, unternehmerischer und gesellschaftlicher Ebene. Dabei sind gemeinnützige Social Start-ups stärker von den Risiken betroffen als Gewinnorientierte. Des Weiteren präsentiert die Arbeit eine Guideline zur optimalen Gründung eines Social Start-ups. Diese zeigt, dass es einige entscheidende Unterschiede zur Gründung eines Commercial Start-ups gibt. Zudem enthält sie Lösungsansätze zur Vermeidung eines Mission Drifts. Ferner empfiehlt die Arbeit Social Entrepreneurs den Aufbau einer starken Abhängigkeit zwischen sozialen und ökonomischen Zielen sowie die Reduktion der Abhängigkeit von Spendengeldern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
HR-Basics für Start-ups - Recruiting und Retent...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Werk bietet erstmals umfassende und praxisnahe Informationen für Personalverantwortliche im Start-up und deckt dabei alle relevanten Bereiche des Human Resources Management in Aufbauphasen ab. Entlang des künftig zentralen Recruiting-Prozesses werden die verbundenen Themenbereiche wie Employer Branding, Mitarbeitersuche und -auswahl, Onboarding und Retention Management speziell für Start-ups beleuchtet und miteinander in Beziehung gebracht. Jeder Themenbereich ist gespickt mit praxisnahen Tipps für die direkte Umsetzung. So wird ein ganzheitliches System vorgestellt, das die Motive der Generation Y in konkrete Handlungsempfehlungen und Tipps übersetzt und den Aufbau eines modernen Human Resources Bereichs ermöglicht, in dem der Fokus auf der Anziehung und Bindung der Talente im Unternehmen gesetzt wird. Constanze Buchheim ist Gründerin und Inhaberin der i-potentials GmbH in Berlin, einer Personalberatung, die sich auf den Arbeitsmarkt der digitalen Wirtschaft spezialisiert hat. Ihre Expertise in den Bereichen HR und Führung in Start-ups baute sie während der Betreuung und Begleitung zahlreicher Internetunternehmen in starken Wachstumsphasen und durch eine parallele Führungs- und Coach-Ausbildung auf. Constanze Buchheim wurde 2013 in den Beirat des Bundesministeriums für Wirtschaft berufen und schreibt regelmäßig für gruenderszene.de, dem führenden Onlinemagazin für die Start-up-Szene und die digitale Wirtschaft in Deutschland. Martina Weiner ist Partner bei der i-potentials GmbH in Berlin und verantwortet dort den Bereich TalentSpin. Sie ist spezialisiert auf den Organisations- und Teamaufbau von Start-ups in starken Wachstumsphasen. Ihre Expertise erwarb sie unter anderem als HR-Verantwortliche eines führenden Company Builders in Berlin sowie als Personalberaterin in der Start-up-Branche. Weiner studierte Publizistik, Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaften in Berlin, Paris und London. Sie ist systemischer Coach und REISS-Master.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Hinter den Kulissen deutscher Start-ups - 45 Gr...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reihe DS-Books richtet sich an Unternehmer und alle, die es (vielleicht) werden wollen, sowie an alle, die an der deutschen Start-up-Szene interessiert sind. Der erste Titel der neuen Buchreihe von deutsche-startups.de steht unter dem Motto: Von Gründern lernen, sich von deutschen Unternehmern inspirieren lassen. 45 Gründer berichten von Ihren eigenen Erfahrungen, geben wertvolle Tipps und teilen ihre Inspirationen mit den Lesern. Wer also schon immer mal wissen wollte, •wie man auf eine Geschäftsidee kommt, •woher man Kapital für seine Gründung bezieht, •welches Lehrgeld man sich sparen kann oder •was typische Stolpersteine bei einer Unternehmens-Gründung sind, bekommt zu jeder dieser Fragen 45 verschiedene Antworten aus der Praxis. Die Antworten der Gründer sind thematisch sortiert - so können die Leser sich Praxis-Anregungen zum jeweiligen Thema ihrer Wahl gebündelt herauspicken und gleichzeitig hinter die Kulissen deutscher Start-ups blicken.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Selbstständigkeit und Outsourcing ins Unternehm...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Wirtschaftsinformatik, insbesondere Systementwicklung), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Seminararbeit beschäftige ich mich mit den Themen Selbstständigkeit und Outsourcing ins Unternehmertum. Der Begriff Selbstständigkeit setzt sich zusammen aus: Selbst und ständig. Bei der unternehmerischen Selbstständigkeit trägt der Gewerbetreibende ein gewisses Unternehmensrisiko, wodurch er gewillt es, ständig Gewinne zu erzielen und sich selbst liebevoll für sein Unternehmen aufzuopfern. Unternehmensgründungen sind wichtig für unsere Wirtschaft und die Zukunft unseres Landes und wirken daher wie potenzielle Katalysatoren, die den wirtschaftlichen Aufschwung begünstigen können. Nicht nur finanzielle und steuerliche Aspekte spielen bei der Entscheidung, ein Unternehmen zu gründen, eine Rolle. So ist zum Beispiel zu erkennen, dass viele Brainchilds im Keim ersticken, weil die Frage nach der schier unmöglichen Umsetzung der Idee unbeantwortet bleibt. Dass das Zeitalter des Internets vor diesem Hintergrund vielerlei neue Möglichkeiten bietet, interessante Kontakte zu knüpfen, gruppenspezifisches Brainstorming mithilfe von Shareware virtuell zu betreiben oder neue interessante Portale für das Fundament einer neuen Unternehmensidee zu ergründen, ist ebenso allgegenwärtig wie die ständige Informationsüberflutung und die Unwissenheit, die viele potenzielle Unternehmensgründer von der Gründung abschrecken. Die Lösung sind Freelancer. Der Einkauf fehlender fachmännischer Skills von freischaffenden Mitarbeitern ist vergleichbar mit der Beschaffung von Rohstoffen. Die Komponente Outsourcing wird daher branchenspezifisch für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei der Existenzgründung immer wichtiger.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Businessplan Schüler-Nachhilfe. Gründungskonzep...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, , Sprache: Deutsch, Abstract: Als UnternehmensgründerIn kann man zur Sicherung seines Lebensunterhaltes in der Gründungsphase finanzielle Unterstützung erhalten. Dafür muss man seine persönlichen und fachlichen Qualifikationen beweisen, zum Beispiel mittels fundiertem Businessplan. Das Existenzgründungsvorhaben wird dann begutachtet. Als Bewertungsgrundlage legt man der fachkundigen Stelle eine Beschreibung des Existenzgründungsvorhabens, den Lebenslauf, einen Kapitalbedarfs- und Finanzierungsplan, eine Umsatz- und Rentabilitätsplanung sowie den Nachweis von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Ausübung der selbstständigen Tätigkeit vor. Erst wenn die Tragfähigkeit der Existenzgründung bestätigt ist, erhält man den Zuschuss. Mit der Vorlage dieses Businessplans hatte die Autorin Erfolg und den wünscht sie auch Ihnen! Ilka Irle, Jahrgang 1966, stammt aus dem Siegerland und hat Anglistik, Kunstgeschichte und Angewandte Sprachwissenschaften studiert. Seitdem ist sie als Lehrerin und Autorin tätig. Sie hat eine erwachsene Tochter, die in Berlin lebt und interessiert sich für Sprachen, Kunst, Kulturen und Bücher. Ihre Leidenschaft: Reisen, andere Kulturen kennenlernen und Bewegung in der Natur.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Gründerfinanzierung und öffentliche Fördermitte...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, Hochschule Fresenius München (Hochschule Fresenius München), Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland, Land der Ideen. Um Ideen, Innovationen und technische Erneuerungen voranzutreiben, ist es wichtig, an deutschen Hochschulen und Universitäten eine nachhaltige Gründerkultur zu etablieren. Zu den Förderungen für Existenzgründer zählen vergünstigte Kredite, die Gewährung einer Bürgschaft für ein Darlehen oder Zuschüsse zur Existenzgründung und Fördermittel für hochschulnahe Ausgründungen. Auch Beteiligungskapital wird von Beteiligungsgesellschaften der Förderbanken und staatlichen Fonds angeboten. Warum das Alles? Weil Deutschland Entrepreneure braucht, die Verantwortung übernehmen und durch Innovationskraft Arbeits- und Ausbildungsplätze in zukunftsweisenden Wirtschaftsbranchen generieren. Selbstständigkeit bedeutet Eigenverantwortung zu übernehmen, Risiken zu schultern und flexibel zu sein. Entrepreneurship heißt in diesem Zusammenhang, dass auch junge und gut ausgebildete Menschen den Weg der eigenen Unternehmungsgründung gehen. Entrepreneurship soll dabei als Prozess erfasst werden, in dem unternehmerische Gelegenheiten identifiziert, evaluiert und genutzt werden. Hierfür wird in dieser Arbeit der Ablauf der Gründung eines innovativen Unter-nehmens als Prozess dargestellt. Der Focus liegt dabei vorwiegend auf dem Gesichtspunkt der Gründungsfinanzierung im Sinne von Entrepreneurial Finance. Die Bewältigung dieses Aufgabenbereiches ist für den Gründungserfolg von enormer Bedeutung, denn nur bei ausreichender Verfügbarkeit benötigter Finanzierungsmittel kann eine Geschäftsidee realisiert werden und ein vielversprechendes startup wachsen. Mit Hilfe eines aus der Literatur bekannten theoretischen Modells wird der Gründungsprozess in einem Phasen-Diagramm dar-gestellt, und dabei die Alternativen der Finanzierungsmöglichkeiten in den ein-zelnen Phasen diskutiert. Wie Entrepreneurial Finance praxisnah funktioniert, wird schließlich anhand einer praktischen Anwendung in Form eines erfolgreichen Ideenpapiers für das Startups Kids-Kleider-Kiste veranschaulicht. Die Kids-Kleider-Kiste ist eine Geschäftsidee, dessen Markteintritt über staatliche Fördermittel und eine hochschulnahe Ausgründung realisiert wurde. Die vorliegende Arbeit stellt Entrepreneurship als einen in Phasen ablaufenden systematischen Prozess dar und soll künftigen Entrepreneuren, die mit dem Gedanken einer Unternehmensgründung spielen, einen ersten Einblick über die Thematik Entrepreneurial Finance in den einzelnen Phasen liefern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Businessplan zur Gründung einer Physiotherapie
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 2, Hochschule Mittweida (FH) (Wirtschaftsingenieurwesen), Veranstaltung: Methodenprobleme der BWL, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit geht es um die Planung zur Gründung einer physiotherapeutischen Praxis. Das Projekt wird umfassend vorgestellt, inklusive Produkt und Kundennutzen, Markt- und Wettbewerbssituation, Marketing und Vertrieb, Geschäftsmodell und Organisation, Unternehmerteam, Realisierungsfahrplan, Chancen und Risiken sowie der Finanzplanung. Melanie Mustermann wird eine Physiotherapie- und Massagepraxis in Fürstenfeld gründen. Hierbei wird die Gründerin physiologische Anpassungsmechanismen des menschlichen Körpers zur Heilung einsetzen. Die Idee besteht darin, den Kunden individuelle Behandlungen in entspanntem Ambiente anzubieten. Es wird versucht, mit verschiedenen Leistungen und Diensten neue Kunden zu gewinnen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
To sell or not to sell?. Eine kritische Analyse...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,8, Frankfurt School of Finance & Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1Einleitung1 1.1Hinführung zum Thema1 1.2Zielsetzung der Arbeit2 1.3Aufbau der Arbeit2 2Die Start-Up-Szene im Silicon Valley4 2.1Der Standort Silicon Valley4 2.1.1Die Entwicklung zum Silicon Valley: Die frühen Gründer4 2.1.2Standortvorteile für Gründer6 2.1.3Das Silicon Valley im Jahr 20158 2.2Start-Ups im Silicon Valley10 2.2.1Größe und Innovationskraft der Gründerszene10 2.2.2Aktuelle Wachstumsbranchen und Trends13 3Theoretische Aspekte von Start-Up-Akquisitionen16 3.1Motive für Käufer von Start-Ups16 3.1.1Nutzen von Start-Up-Akquisitionen für Käufer16 3.1.2Risiken und mögliche Nachteile für Käufer von Start-Ups20 3.2Motive für Verkäufer von Start-Ups25 3.2.1Nutzen einer Akquisition für Start-Up-Gründer25 3.2.2Risiken für Start-Up-Gründer27 3.3Konsumenteninteressen im Kontext einer Start-Up-Akquisition29 4Erfolg und Misserfolg bei Start-Up-Akquisitionen31 4.1Erfolgreiche Synergien mit Risikomotiv: Google/YouTube (2006)31 4.2Personelle Integrationsprobleme: Microsoft/Danger (2008)32 4.3Monopolstellung und überhöhter Kaufpreis?: Facebook/WhatsApp (2014).34 4.4To sell or not to sell? Facebook/Snapchat (2013)36 5Zusammenfassung und Ausblick37 6Literaturverzeichnis38 7Anhang43

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 04.09.2017
Zum Angebot