Angebote zu "Gründung" (75 Treffer)

Businessplan zur Gründung einer Physiotherapie
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 2, Hochschule Mittweida (FH) (Wirtschaftsingenieurwesen), Veranstaltung: Methodenprobleme der BWL, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit geht es um die Planung zur Gründung einer physiotherapeutischen Praxis. Das Projekt wird umfassend vorgestellt, inklusive Produkt und Kundennutzen, Markt- und Wettbewerbssituation, Marketing und Vertrieb, Geschäftsmodell und Organisation, Unternehmerteam, Realisierungsfahrplan, Chancen und Risiken sowie der Finanzplanung. Melanie Mustermann wird eine Physiotherapie- und Massagepraxis in Fürstenfeld gründen. Hierbei wird die Gründerin physiologische Anpassungsmechanismen des menschlichen Körpers zur Heilung einsetzen. Die Idee besteht darin, den Kunden individuelle Behandlungen in entspanntem Ambiente anzubieten. Es wird versucht, mit verschiedenen Leistungen und Diensten neue Kunden zu gewinnen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
GmbH-Gründung für Ingenieure und Softwareentwic...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses essential beschreibt den Ablauf einer erfolgreichen GmbH-Gründung aus der Perspektive von Softwareingenieuren. Im Vergleich zu anderen Start-up-Sachbüchern werden Strategien und mögliche Lösungswege anhand von Analogien zur Softwarearchitektur aufgezeigt. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf der Planung und Spezifikation in der Vorbereitungsphase. Entlang des roten Fadens der Gründungsvorbereitung und Nachgründungsphase werden wichtige Aspekte und Abhängigkeiten zur Entscheidungsfindung beschrieben. Das essential ist keine Ansammlung trockener Checklisten, sondern begleitet unterhaltsam und praxisnah auf dem Weg in die Selbstständigkeit. MSc. Dipl.-Ing.(FH) Falk Wurster ist Softwareentwickler und Automatisierungstechniker aus Leidenschaft, der mit Blick auf den kosten- und nutzenoptimierten Prozess Aufgaben mit geeigneten Werkzeugen löst. Karsten Dallmeyer ist Dipl.-Ing. (FH) für physikalische Technik und einer der ersten zertifizierten LabVIEW-Architekten Deutschlands. Als Softwaredesigner und Gründungsmitglied einer Software-GmbH schafft er Strukturen mit Weitblick und Esprit.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.08.2017
Zum Angebot
Soziales Gründungsmanagement. Guideline zur opt...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Professur für BWL mit dem Schwerpunkt Technologie-, Innovations- und Gründungsmanagement), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Forschung im Bereich Social Entrepreneurship wird zunehmend intensiver, jedoch steckt sie noch immer in den Kinderschuhen. Insbesondere fehlt es an relevanten Erkenntnissen für die Praxis, obwohl die Nachfrage nach sozialen Bedürfnissen stetig zunimmt. Ziel der Arbeit ist es, zukünftige Social Entrepreneurs mit den Ergebnissen zu unterstützen und ihnen einen Weg zur bestmöglichen Umsetzung eines Social Start-ups in Deutschland aufzuzeigen. Grundlage dafür ist eine qualitative Untersuchung, bestehend aus Tiefeninterviews mit elf Social Entrepreneurs und Sozialunternehmern in Deutschland. Die Arbeit identifiziert zwölf Chancen sowie elf Risiken des Social Entrepreneurship und unterteilt diese nach persönlicher, unternehmerischer und gesellschaftlicher Ebene. Dabei sind gemeinnützige Social Start-ups stärker von den Risiken betroffen als Gewinnorientierte. Des Weiteren präsentiert die Arbeit eine Guideline zur optimalen Gründung eines Social Start-ups. Diese zeigt, dass es einige entscheidende Unterschiede zur Gründung eines Commercial Start-ups gibt. Zudem enthält sie Lösungsansätze zur Vermeidung eines Mission Drifts. Ferner empfiehlt die Arbeit Social Entrepreneurs den Aufbau einer starken Abhängigkeit zwischen sozialen und ökonomischen Zielen sowie die Reduktion der Abhängigkeit von Spendengeldern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Unternehmensgründung im In- und Ausland anlässl...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,0, Universität Wien (Institut für Finanzwirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit ausgewählten Gesellschaftsformen in Österreich, Deutschland und dem Vereinigten Königreich, die eine beschränkte Haftung aufweisen. Dabei wird die notwendige Höhe des Stammkapitals dargestellt, Gründungskosten geprüft und Insolvenzzahlen verglichen. Die Kernfrage lautet: Welche Auswirkung hat die Höhe des Mindeststammkapitals auf die Anzahl der Insolvenzen? Allgemeine rechtliche Grundlagen sowie historische und aktuelle Entwicklungen werden durch Literaturrecherche gewonnen. Die Insolvenzzahlen stammen aus Datenbanken und anderen Publikationen. Im Ergebnis zeigen die verwendeten Daten eine niedrigere Insolvenzzahl in Ländern mit höherem Stammkapital, wie beispielsweise Österreich und Deutschland. Außerdem ist eine schwächere Reaktion in und um Krisenzeiten zu sehen. Die Stammkapitalhöhe darf dafür jedoch nicht als einziger Faktor gesehen werden. Bei Kreditvergabe ist die private Bonität von Geschäftsführer und Gesellschafter wichtig. Untersuchungen haben gezeigt, dass Kreditvergaben an Unternehmen ohne private Haftung dieser Personen nur eine untergeordnete Rolle spielen. Es lohnt sich, die optimale Höhe des Mindeststammkapitals, im Ausgleich zwischen Insolvenzsicherheit und kostengünstiger Gründung, über einen längeren Zeitraum zu untersuchen. Dieser Forschungsbedarf ergibt sich auch für weitere, in dieser Arbeit nicht beachtete Einflussfaktoren auf die Insolvenzzahlen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Grundlagen zu Gründungen und Startups in Deutsc...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist ein Auszug aus meiner Bachelorarbeit Startups als ein potenzielles Marktsegment für den Vertrieb von IBM Cloud Computing-Services in Deutschland - Grundlagen und Handlungsempfehlungen. Vorgelegt am 15. August 2011 an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart. Mittlerweile habe ich mich der Definition nach Steve Blank angeschlossen: Ein Startup ist nicht einfach die kleinere Version eines großen Unternehmens. Es handelt sich vielmehr um eine temporär existierende Organisation auf der Suche nach einem skalierbaren und nachhaltigen Geschäftsmodell. - Steve Blank Ziel dieser Arbeit war es, umfangreiche Grundlagen hinsichtlich der Problemstellung zu erarbeiten und den Startup-Markt in Deutschland zu skizzieren, Grundlagen zu konsolidieren sowie zu definieren. 2004 ermöglichten mir meine Eltern ein Gastschuljahr in den USA. Ich hatte eine wundervolle Zeit im Bundesstaat New Mexico und danach die Chance, meine Erlebnisse in einem Buch in Zusammenarbeit mit dem Verlag Piribauer zu verewigen. Daraus ist ein spannendes Tagebuch mit einem umfangreichen Ratgeber entstanden; wertvoll für alle Schüler und Eltern, die ein Austauschjahr planen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Selbstständigkeit und Outsourcing ins Unternehm...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Wirtschaftsinformatik, insbesondere Systementwicklung), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Seminararbeit beschäftige ich mich mit den Themen Selbstständigkeit und Outsourcing ins Unternehmertum. Der Begriff Selbstständigkeit setzt sich zusammen aus: Selbst und ständig. Bei der unternehmerischen Selbstständigkeit trägt der Gewerbetreibende ein gewisses Unternehmensrisiko, wodurch er gewillt es, ständig Gewinne zu erzielen und sich selbst liebevoll für sein Unternehmen aufzuopfern. Unternehmensgründungen sind wichtig für unsere Wirtschaft und die Zukunft unseres Landes und wirken daher wie potenzielle Katalysatoren, die den wirtschaftlichen Aufschwung begünstigen können. Nicht nur finanzielle und steuerliche Aspekte spielen bei der Entscheidung, ein Unternehmen zu gründen, eine Rolle. So ist zum Beispiel zu erkennen, dass viele Brainchilds im Keim ersticken, weil die Frage nach der schier unmöglichen Umsetzung der Idee unbeantwortet bleibt. Dass das Zeitalter des Internets vor diesem Hintergrund vielerlei neue Möglichkeiten bietet, interessante Kontakte zu knüpfen, gruppenspezifisches Brainstorming mithilfe von Shareware virtuell zu betreiben oder neue interessante Portale für das Fundament einer neuen Unternehmensidee zu ergründen, ist ebenso allgegenwärtig wie die ständige Informationsüberflutung und die Unwissenheit, die viele potenzielle Unternehmensgründer von der Gründung abschrecken. Die Lösung sind Freelancer. Der Einkauf fehlender fachmännischer Skills von freischaffenden Mitarbeitern ist vergleichbar mit der Beschaffung von Rohstoffen. Die Komponente Outsourcing wird daher branchenspezifisch für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei der Existenzgründung immer wichtiger.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Gründerfinanzierung und öffentliche Fördermitte...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, Hochschule Fresenius München (Hochschule Fresenius München), Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland, Land der Ideen. Um Ideen, Innovationen und technische Erneuerungen voranzutreiben, ist es wichtig, an deutschen Hochschulen und Universitäten eine nachhaltige Gründerkultur zu etablieren. Zu den Förderungen für Existenzgründer zählen vergünstigte Kredite, die Gewährung einer Bürgschaft für ein Darlehen oder Zuschüsse zur Existenzgründung und Fördermittel für hochschulnahe Ausgründungen. Auch Beteiligungskapital wird von Beteiligungsgesellschaften der Förderbanken und staatlichen Fonds angeboten. Warum das Alles? Weil Deutschland Entrepreneure braucht, die Verantwortung übernehmen und durch Innovationskraft Arbeits- und Ausbildungsplätze in zukunftsweisenden Wirtschaftsbranchen generieren. Selbstständigkeit bedeutet Eigenverantwortung zu übernehmen, Risiken zu schultern und flexibel zu sein. Entrepreneurship heißt in diesem Zusammenhang, dass auch junge und gut ausgebildete Menschen den Weg der eigenen Unternehmungsgründung gehen. Entrepreneurship soll dabei als Prozess erfasst werden, in dem unternehmerische Gelegenheiten identifiziert, evaluiert und genutzt werden. Hierfür wird in dieser Arbeit der Ablauf der Gründung eines innovativen Unter-nehmens als Prozess dargestellt. Der Focus liegt dabei vorwiegend auf dem Gesichtspunkt der Gründungsfinanzierung im Sinne von Entrepreneurial Finance. Die Bewältigung dieses Aufgabenbereiches ist für den Gründungserfolg von enormer Bedeutung, denn nur bei ausreichender Verfügbarkeit benötigter Finanzierungsmittel kann eine Geschäftsidee realisiert werden und ein vielversprechendes startup wachsen. Mit Hilfe eines aus der Literatur bekannten theoretischen Modells wird der Gründungsprozess in einem Phasen-Diagramm dar-gestellt, und dabei die Alternativen der Finanzierungsmöglichkeiten in den ein-zelnen Phasen diskutiert. Wie Entrepreneurial Finance praxisnah funktioniert, wird schließlich anhand einer praktischen Anwendung in Form eines erfolgreichen Ideenpapiers für das Startups Kids-Kleider-Kiste veranschaulicht. Die Kids-Kleider-Kiste ist eine Geschäftsidee, dessen Markteintritt über staatliche Fördermittel und eine hochschulnahe Ausgründung realisiert wurde. Die vorliegende Arbeit stellt Entrepreneurship als einen in Phasen ablaufenden systematischen Prozess dar und soll künftigen Entrepreneuren, die mit dem Gedanken einer Unternehmensgründung spielen, einen ersten Einblick über die Thematik Entrepreneurial Finance in den einzelnen Phasen liefern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Das Prinzip .garage - 10+1 spannende Gründerges...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jede Gründung, jeder Gründer ist anders. Und doch vereint jene, die den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt haben, der Mut anzupacken, die Motivation, sich nicht von Hindernissen aufhalten zu lassen und die Philosophie des MACHENS, die es braucht, um die Pläne aus dem Wunschdenken heraus in die Realität zu holen. Und genau darum geht es in den Interviews, die die Autoren für dieses Buch aufgezeichnet haben - zu zeigen, dass es sich lohnt, Ideen umzusetzen, Nägel mit Köpfen zu machen und sich nicht von Hiobsbotschaften über die schlechte Wirtschaftslage von seinem Vorhaben abbringen zu lassen. Dabei geht es nicht um millionenschwere Start-Ups, sondern um sogenannte Mikrogründungen. Die Gründer selbst erzählen offen über ihre Motivation, über Stolpersteine und Adrenalinschübe und vermitteln so wertvolles Wissen, das sich in Ratgebern in dieser Form selten finden lässt. Das Prinzip .garage steht dabei gleichzeitig für die individuelle Art der Beratung, die deutschlandweit in allen Standorten der .garage Gründerzentren praktiziert wird und die sich in den einzelnen Geschichten widerspiegelt. So widmen die Autoren jedes Kapitel einem Schwerpunkt, den es bei Gründungen zu beachten gilt. Ob das Leben als Freelancer, die Gründung im Team oder die Besonderheiten des Social Entrepreneurship - in diesem Buch lernen Sie von den Erfahrungen der Gründer. Das macht das Wissen lebendig und lebensnah. Jeannette Hagen lebt und arbeitet als freie Journalistin, Autorin und Bloggerin in Berlin. Sie veröffentlicht Artikel in Fachzeitschriften und Magazinen zu den Themen Gesellschaft, Soziales und Psychologie. Seit 2011 schreibt und veröffentlicht sie Bücher, eBooks und Kurzgeschichten unter ihrem eigenen Namen und unter einem Pseudonym.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Hinter den Kulissen deutscher Start-ups - 45 Gr...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reihe DS-Books richtet sich an Unternehmer und alle, die es (vielleicht) werden wollen, sowie an alle, die an der deutschen Start-up-Szene interessiert sind. Der erste Titel der neuen Buchreihe von deutsche-startups.de steht unter dem Motto: Von Gründern lernen, sich von deutschen Unternehmern inspirieren lassen. 45 Gründer berichten von Ihren eigenen Erfahrungen, geben wertvolle Tipps und teilen ihre Inspirationen mit den Lesern. Wer also schon immer mal wissen wollte, •wie man auf eine Geschäftsidee kommt, •woher man Kapital für seine Gründung bezieht, •welches Lehrgeld man sich sparen kann oder •was typische Stolpersteine bei einer Unternehmens-Gründung sind, bekommt zu jeder dieser Fragen 45 verschiedene Antworten aus der Praxis. Die Antworten der Gründer sind thematisch sortiert - so können die Leser sich Praxis-Anregungen zum jeweiligen Thema ihrer Wahl gebündelt herauspicken und gleichzeitig hinter die Kulissen deutscher Start-ups blicken.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Businessplan Ergotherapie: Geschäftskonzept für...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch Business Ergotherapie ist ein Geschäftskonzept für die Gründung einer ergotherapeutischen Praxis. Das Werk enthält im Wesentlichen die Vorlage eines möglichen Businessplans auf dem Weg in die Selbständigkeit als Ergotherapeut/in. Es werden alle unternehmensrelevanten Bereiche behandelt, die die Geschäftsidee einer ergotherapeutischen Praxis von der Definition über die Markt- und Wettbewerbssituation bis in die Bereiche Marketing, Finanzierung und Organisation ausmachen. Der Leser hat einen Leitfaden für die Erstellung seines eigenen Konzeptes bzw. interessierte Leser können sich einen zusätzlichen Einblick in das Thema aus betriebswirtschaftlicher Sicht verschaffen. Praktische Arbeitshilfen unterstützen die Leser/innen zusätzlich. Das Werk ist kurz und verständlich geschrieben und dient als praktischer Leitfaden. Es kann auch dabei helfen, sich auf Finanzierungsgespräche oder die Beantragung von Fördermitteln vorzubereiten. Andrea I. Mayer, Diplom-Betriebswirtin (FH) und Master of Systems Engineering, wurde 1978 in Straubing geboren. Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Landshut schloss die gelernte Industriekauffrau im Jahre 2006 mit dem akademischen

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot