Angebote zu "Eines" (564 Treffer)

Businessplan zur Gründung einer Physiotherapie
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 2, Hochschule Mittweida (FH) (Wirtschaftsingenieurwesen), Veranstaltung: Methodenprobleme der BWL, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit geht es um die Planung zur Gründung einer physiotherapeutischen Praxis. Das Projekt wird umfassend vorgestellt, inklusive Produkt und Kundennutzen, Markt- und Wettbewerbssituation, Marketing und Vertrieb, Geschäftsmodell und Organisation, Unternehmerteam, Realisierungsfahrplan, Chancen und Risiken sowie der Finanzplanung. Melanie Mustermann wird eine Physiotherapie- und Massagepraxis in Fürstenfeld gründen. Hierbei wird die Gründerin physiologische Anpassungsmechanismen des menschlichen Körpers zur Heilung einsetzen. Die Idee besteht darin, den Kunden individuelle Behandlungen in entspanntem Ambiente anzubieten. Es wird versucht, mit verschiedenen Leistungen und Diensten neue Kunden zu gewinnen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Businessplan Schüler-Nachhilfe. Gründungskonzep...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, , Sprache: Deutsch, Abstract: Als UnternehmensgründerIn kann man zur Sicherung seines Lebensunterhaltes in der Gründungsphase finanzielle Unterstützung erhalten. Dafür muss man seine persönlichen und fachlichen Qualifikationen beweisen, zum Beispiel mittels fundiertem Businessplan. Das Existenzgründungsvorhaben wird dann begutachtet. Als Bewertungsgrundlage legt man der fachkundigen Stelle eine Beschreibung des Existenzgründungsvorhabens, den Lebenslauf, einen Kapitalbedarfs- und Finanzierungsplan, eine Umsatz- und Rentabilitätsplanung sowie den Nachweis von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Ausübung der selbstständigen Tätigkeit vor. Erst wenn die Tragfähigkeit der Existenzgründung bestätigt ist, erhält man den Zuschuss. Mit der Vorlage dieses Businessplans hatte die Autorin Erfolg und den wünscht sie auch Ihnen! Ilka Irle, Jahrgang 1966, stammt aus dem Siegerland und hat Anglistik, Kunstgeschichte und Angewandte Sprachwissenschaften studiert. Seitdem ist sie als Lehrerin und Autorin tätig. Sie hat eine erwachsene Tochter, die in Berlin lebt und interessiert sich für Sprachen, Kunst, Kulturen und Bücher. Ihre Leidenschaft: Reisen, andere Kulturen kennenlernen und Bewegung in der Natur.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Businessplan Ergotherapie: Geschäftskonzept für...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch Business Ergotherapie ist ein Geschäftskonzept für die Gründung einer ergotherapeutischen Praxis. Das Werk enthält im Wesentlichen die Vorlage eines möglichen Businessplans auf dem Weg in die Selbständigkeit als Ergotherapeut/in. Es werden alle unternehmensrelevanten Bereiche behandelt, die die Geschäftsidee einer ergotherapeutischen Praxis von der Definition über die Markt- und Wettbewerbssituation bis in die Bereiche Marketing, Finanzierung und Organisation ausmachen. Der Leser hat einen Leitfaden für die Erstellung seines eigenen Konzeptes bzw. interessierte Leser können sich einen zusätzlichen Einblick in das Thema aus betriebswirtschaftlicher Sicht verschaffen. Praktische Arbeitshilfen unterstützen die Leser/innen zusätzlich. Das Werk ist kurz und verständlich geschrieben und dient als praktischer Leitfaden. Es kann auch dabei helfen, sich auf Finanzierungsgespräche oder die Beantragung von Fördermitteln vorzubereiten. Andrea I. Mayer, Diplom-Betriebswirtin (FH) und Master of Systems Engineering, wurde 1978 in Straubing geboren. Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Landshut schloss die gelernte Industriekauffrau im Jahre 2006 mit dem akademischen

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Soziales Gründungsmanagement. Guideline zur opt...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Professur für BWL mit dem Schwerpunkt Technologie-, Innovations- und Gründungsmanagement), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Forschung im Bereich Social Entrepreneurship wird zunehmend intensiver, jedoch steckt sie noch immer in den Kinderschuhen. Insbesondere fehlt es an relevanten Erkenntnissen für die Praxis, obwohl die Nachfrage nach sozialen Bedürfnissen stetig zunimmt. Ziel der Arbeit ist es, zukünftige Social Entrepreneurs mit den Ergebnissen zu unterstützen und ihnen einen Weg zur bestmöglichen Umsetzung eines Social Start-ups in Deutschland aufzuzeigen. Grundlage dafür ist eine qualitative Untersuchung, bestehend aus Tiefeninterviews mit elf Social Entrepreneurs und Sozialunternehmern in Deutschland. Die Arbeit identifiziert zwölf Chancen sowie elf Risiken des Social Entrepreneurship und unterteilt diese nach persönlicher, unternehmerischer und gesellschaftlicher Ebene. Dabei sind gemeinnützige Social Start-ups stärker von den Risiken betroffen als Gewinnorientierte. Des Weiteren präsentiert die Arbeit eine Guideline zur optimalen Gründung eines Social Start-ups. Diese zeigt, dass es einige entscheidende Unterschiede zur Gründung eines Commercial Start-ups gibt. Zudem enthält sie Lösungsansätze zur Vermeidung eines Mission Drifts. Ferner empfiehlt die Arbeit Social Entrepreneurs den Aufbau einer starken Abhängigkeit zwischen sozialen und ökonomischen Zielen sowie die Reduktion der Abhängigkeit von Spendengeldern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Risiken von technologieorientierten Jungunterne...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit geht der Fragestellung nach, welchen Risiken sich technologieorientierte Jungunternehmen (TJU) ausgesetzt sehen und in welchem Maß neu entstehende Märkte als Risiko eingestuft werden können. Das Ziel ist die Durchführung einer Risikoinventur. Dies erfolgt durch die Entwicklung einer theoretischen Risikoinventurliste, mittels welcher alle wesentlichen Risiken der technologieorientierten Jungunternehmen in neu entstehenden Märkten identifiziert, dokumentiert und bewertet werden. Zur Validierung der Ergebnisse findet eine empirische Untersuchung in Kooperation mit einem deutschen technologieorientierten Jungunternehmen aus einer gerade entstehenden Branche innerhalb der Photovoltaik statt. In der heutigen dynamischen Wirtschaftswelt bedarf es keiner gesonderten Hervorhebung des Stellenwerts eines betriebswirtschaftlichen Risikomanagements. Seit jeher agieren Unternehmen unter Unsicherheit. Doch in Anbetracht der täglichen Informationen über Unternehmenskrisen, unzähliger Insolvenzen und der Paragraphenflut der Gesetzgeber ist die Bedeutung eines systematischen Risikoumgangs unumstritten. Nach diesem Verständnis scheint es nur logisch, dass besonders potentialträchtige Unternehmen bestehende und zukünftige Risiken systematisch managen. Diese Betrachtung erhält eine noch existenziellere Bedeutung, wenn Jungunternehmen gänzlich neu entstehende Märkte (NEM) erschließen (wollen), denn das Phänomen dieser neuen Märkte ist nicht nur eine der populärsten Erscheinungen der globalen Wirtschaft, sondern auch eine der am kontroversest diskutierten. Obwohl diese Märkte oftmals attraktive unternehmerische Chancen bieten, sehen sich die Marktakteure einer hohen Komplexität und Unsicherheit bezüglich zukünftiger Entwicklungen und damit einem enormen Risiko ausgesetzt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
Faszination Kosmetik - Ein Leitfaden für die se...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit vielen Jahren arbeiten wir in der Seminararbeit für unsere Kundinnen mit einem der derzeit besten Verkaufstrainer zusammen, der wie kein anderer zu begeistern weiß. Und das Gute im Verkaufsseminar ist, dass jeder den Erfolg einer solchen Schulung sofort und unmittelbar messen kann: am eigenen Umsatz - besser noch: am eigenen Gewinn. Mit anderen Worten: Eine Kosmetikerin, die nicht rechtzeitig auch das Verkaufen von ihrer Dienstleistung und ihrer Ware professionalisiert, wird wirtschaftlich nicht befriedigend arbeiten können! Das Verkaufen ist eine Profession und eine Leidenschaft, die ständiger Weiterschulung und Begeisterung bedarf. Was nutzt die schönste Einrichtung im Institut und das beste Fachwissen, wenn die Kosmetikerin nicht selbst durch ihre Faszination überzeugen kann? Erfolg kommt nicht über Nacht. Der Erfolg im Verkauf und in der Selbständigkeit ist ein Ergebnis aus Orientierung, aus Know-how und der richtigen Motivation. Unser Verkaufstrainer engagiert sich mit hohem persönlichem Einsatz seit Jahren für unser gemeinsames Ziel. Und wer ihn erlebt hat, der weiß, dass er ein Mann aus der Praxis ist - ein Verkäufer durch und durch. Keine langatmigen Vorträge, sondern ein energiegeladener PowerTag® wartet auf unsere Gäste. Vieles habe ich schon hundertmal gehört - aber der Trainer versteht es, mit eigener Persönlichkeit zu motivieren und zu begeistern, so eine der vielen Teilnehmerinnen. Er ist sehr einfühlsam und sehr emotional. Noch eine andere Stimme: Ich habe sogar einmal Brian Tracy in einer Veranstaltung erlebt. Das war das Beste bisher - dieser Trainer ist tatsächlich besser! Ich bin begeistert. Eine der wichtigen Hauptthesen unseres Trainers ist: Verkaufen ist deutlich mehr als nur die bloße mechanische Anwendung von Tipps und Tricks! Es kommt, wie in der kosmetischen Behandlung auch, immer auf das Fingerspitzengefühl für die richtige Situation und den jeweiligen Kunden an. Und hinzufügen möchten wir noch: Spaß bereiten darf und soll es auch! Ihre Gisela Ellgoth Geschäftsführung Sothys Deutschland Techniker und Vertriebsspezialist Seit 1995 im Verkauf/Vertrieb/Vertriebssteuerung Trainer seit 1998 für Verkauf, Marketing und Motivation Seit mehr als 10 Jahren erfolgreiche Schülerprojekte Gefragt und geschätzt in den Möbel- und Küchenverbänden Autor von derzeit 14 veröffentlichten Büchern

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Sozialunternehmen Junges Gemüse UG. Erarbeitung...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,0, , Veranstaltung: Social Entrepreneurship - Gestalten, Sprache: Deutsch, Abstract: Dies ist eine Komplettlösung inkl. Social Business Model Canvas für den Kurs Social Entrepreneurship-Gestalten der Virtuellen Hochschule Bayern. Die junges Gemüse UG ist ein kleiner Versandhändler, der krummes Obst und Gemüse, welches im Supermarkt normalerweise gar nicht erst angeboten wird, vermarktet. In unserem Konzept soll eine junges Gemüse Box mit saisonalem und regionalem Obst und Gemüse dem Kunden direkt zugesandt werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Recht und Wirtschaft der Türkei - Ein Überblick...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch liegt hier jetzt in der fünften, stark verbesserten und erweiterten Auflage vor. Es richtet sich an Unternehmen und Privatpersonen sowie Angehörige steuer- und rechtsberatender Berufe und vermittelt einen Überblick über diejenigen wesentlichen Themenstellungen des türkischen Wirtschaftsrechts, die auch die tägliche anwaltliche Praxis des Autors beherrschen. Selbst solche Leser, die bereits in der Türkei aktiv und verwurzelt sind und sich mit Rechtsproblemen vor Ort auseinander zu setzen haben, werden in diesem Buch einen hilfreichen Leitfaden finden. In Anbetracht eines ausführlich gehaltenen Inhaltsverzeichnisses wurde auf einen eigenständigen Index und im Interesse besserer Verständlichkeit auf einen wissenschaftlichen Fußnotenapparat verzichtet. Stattdessen gibt es zahlreiche Hinweise auf weiterführende Webseiten sowie eine Auswahlbiografie. Dr. Christian Rumpf ist seit 1989 als Rechtsanwalt zugelassen, zunächst in Heidelberg, später in Mannheim und seit 1996 in Stuttgart. Seit 2008 ist er Gründungspartner von Rumpf Rechtsanwälte in Stuttgart. Im Jahre 2004 erhielt er den Titel eines Honorarprofessors an der Universität Bamberg. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Beiträge zum türkischen und internationalen Recht publiziert. Für deutsche Gerichte und internationale Schiedsgerichte, Behörden und Organisationen ist er als Gutachter tätig. Er saß mehrere Male internationalen Schiedsgerichten vor oder war als Beisitzer oder Prozessvertreter an Schiedsverfahren beteiligt. Er spricht neben seiner Muttersprache Deutsch auch fließend Türkisch und Englisch sowie Französisch.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Die Gestaltung von Rahmenbedingungen für ein En...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, Fachhochschule Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind in Deutschland eine wesentliche Stütze der Volkswirtschaft und bilden mit 99,6% aller Unternehmen einen beachtenswerten Faktor, der über 60% aller sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten unter einen Nenner bringt. In diesem Bereich spielen neu gegründete Unternehmen eine bedeutende Rolle: Von 3,65 Millionen KMU in Deutschland im Jahr 2016 sind ca. 378.000 Unternehmen in diesem Jahr neu gegründet worden. Speziell junge innovative Unternehmen, sog. Start-ups, haben nicht nur einen hohen Nutzen für die Wirtschaft, sondern sind maßgebliche Treibkraft für Innovationen und schaffen in ihrem Wachstumsprozess neue Arbeitsplätze. Start-ups sind das Lebenselixier und der Motor der deutschen Wirtschaft, die Probleme mit neuen Geschäftsmodellen und einer Begeisterung für ihre Idee lösen, bekräftigt der Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und verdeutlicht somit deren Wichtigkeit. Nun zeigt das Institut für Mittelstandsforschung eine um 13,6 Prozentpunkte niedrigere Gründungsquote in 2015 auf, die im Vergleich zu den 346.000 Gründungen im Jahr 2012 den sechsten stetigen Rückgang darstellt. Dies bekräftigt die Dringlichkeit, sich mit der Gründungsthematik auseinanderzusetzen. In Anbetracht dieser Arbeit nimmt Dortmund mit über einer halben Millionen Einwohner und als drittgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens, eine wichtige Position in der deutschen Volkswirtschaft ein. Bei einem Vergleich der Neugründungen in Dortmund im Zeitraum von 2010-2015 fällt auf, dass den 6.248 Neugründungen im Jahr 2010, lediglich 4.311 im Jahr 2015 gegenüberstanden. Auch die Gründungsquote je 1.000 Einwohner nimmt mit einem Wert von 7,43 den zweitletzten Platz der größten Städte Nordrhein-Westfalens ein. Die dargestellte Problemstellung wird in dieser Arbeit mit Hilfe eines gründungsfördernden Umfeldes, wie es der Ansatz des Entrepreneurial Ecosystem beschreibt, aufgegriffen. Dabei soll aufgezeigt werden, welche Akteure des Entrepreneurial Ecosystems in Dortmund vertreten sind und wie die Rahmenbedingungen aussehen. Die Initiative start2grow der Wirtschaftsförderung Dortmund nimmt bei der Betrachtung einen besonderen Stellenwert ein, da sie gezielt Gründungen in Dortmund stärken möchte. Durch die start2grow sind seit 2001 mehr als 1.100 Unternehmen in Deutschland gegründet worden, aus denen über 6.200 Arbeitsplätze hervorgegangen sind, davon über 1.800 in Dortmund.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 16.10.2017
Zum Angebot
Eins oder Null - Wie Sie Ihr Unternehmen mit Di...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Digitalisierung verändert unsere Welt schnell und unwiderruflich. Die Umstellung darauf erfordert eine grundsätzliche Erneuerung - eine Transformation Digital@Scale. Die Digitalisierung ist kein IT-Problem. Wer jetzt nicht Strukturen, Prozesse und Produkte in ganzer Breite - at Scale - auf ihre digitalen Möglichkeiten prüft und die Umstellung einleitet, wird im Wettbewerb nicht bestehen. McKinsey Senior-Partner Dr. Jürgen Meffert und Marketing-Experte Professor Heribert Meffert zeigen, wie eine fundamentale Anpassung erfolgreich bewältigt werden kann. Dr. Jürgen Meffert ist Seniorpartner im Düsseldorfer Büro von McKinsey & Company. Er ist sowohl Leiter der globalen Digital Practice im Bereich B2B als auch Gründer von McKinseys Initiative für mittelständische Wachstumsunternehmen. Er berät mehrere weltweit führende Unternehmen aus der Telekommunikations-, Hightech- und Medienindustrie und begleitet umfangreiche Transformationsprogramme in verschiedenen Bereichen: von Wachstums- und Innovationsstrategien, über Marketing und Vertrieb bis hin zu Prozessen und Organisation. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert ist Professor der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, und emeritierter Direktor des Instituts für Marketing am Marketing Center Münster (MCM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Heribert Meffert wurde 2015 mit dem Marketing Lifetime Award ausgezeichnet: Prof. Meffert etablierte als erster die Marketingdisziplin an einer deutschen Universität und prägte im Brückenschlag zur Praxis wesentlich die Forschung und Lehre auf diesem Gebiet Prof. Dr. Ralf E. Strauß, Präsident des Deutschen Marketing Verbands.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot