Angebote zu "Businessplan" (161 Treffer)

Arnold, Jürgen: Existenzgründung - Businessplan...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Existenzgr&#252ndung - Businessplan und ChancenTaschenbuchvon J&#252rgen ArnoldEAN: 9783938684337Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 3. aktualisierte AuflageSprache: DeutschSeiten: 315Abbildungen: 84 AbbildungenMa&#223e: 213 x 152 x 22 mmAutor: J&

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 10.08.2017
Zum Angebot
Fink, Christian: Existenzgründung und Businessplan
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Existenzgr&#252ndung und BusinessplanEin Leitfaden f&#252r erfolgreiche Start-upsTaschenbuchvon Christian FinkEAN: 9783503167814Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 4. neu bearbeitete AuflageSprache: DeutschSeiten: 372Abbildungen: mit zahlreichen Ab

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 02.08.2017
Zum Angebot
Businessplan Schüler-Nachhilfe. Gründungskonzep...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, , Sprache: Deutsch, Abstract: Als UnternehmensgründerIn kann man zur Sicherung seines Lebensunterhaltes in der Gründungsphase finanzielle Unterstützung erhalten. Dafür muss man seine persönlichen und fachlichen Qualifikationen beweisen, zum Beispiel mittels fundiertem Businessplan. Das Existenzgründungsvorhaben wird dann begutachtet. Als Bewertungsgrundlage legt man der fachkundigen Stelle eine Beschreibung des Existenzgründungsvorhabens, den Lebenslauf, einen Kapitalbedarfs- und Finanzierungsplan, eine Umsatz- und Rentabilitätsplanung sowie den Nachweis von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Ausübung der selbstständigen Tätigkeit vor. Erst wenn die Tragfähigkeit der Existenzgründung bestätigt ist, erhält man den Zuschuss. Mit der Vorlage dieses Businessplans hatte die Autorin Erfolg und den wünscht sie auch Ihnen! Ilka Irle, Jahrgang 1966, stammt aus dem Siegerland und hat Anglistik, Kunstgeschichte und Angewandte Sprachwissenschaften studiert. Seitdem ist sie als Lehrerin und Autorin tätig. Sie hat eine erwachsene Tochter, die in Berlin lebt und interessiert sich für Sprachen, Kunst, Kulturen und Bücher. Ihre Leidenschaft: Reisen, andere Kulturen kennenlernen und Bewegung in der Natur.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Businessplan Ergotherapie: Geschäftskonzept für...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch Business Ergotherapie ist ein Geschäftskonzept für die Gründung einer ergotherapeutischen Praxis. Das Werk enthält im Wesentlichen die Vorlage eines möglichen Businessplans auf dem Weg in die Selbständigkeit als Ergotherapeut/in. Es werden alle unternehmensrelevanten Bereiche behandelt, die die Geschäftsidee einer ergotherapeutischen Praxis von der Definition über die Markt- und Wettbewerbssituation bis in die Bereiche Marketing, Finanzierung und Organisation ausmachen. Der Leser hat einen Leitfaden für die Erstellung seines eigenen Konzeptes bzw. interessierte Leser können sich einen zusätzlichen Einblick in das Thema aus betriebswirtschaftlicher Sicht verschaffen. Praktische Arbeitshilfen unterstützen die Leser/innen zusätzlich. Das Werk ist kurz und verständlich geschrieben und dient als praktischer Leitfaden. Es kann auch dabei helfen, sich auf Finanzierungsgespräche oder die Beantragung von Fördermitteln vorzubereiten. Andrea I. Mayer, Diplom-Betriebswirtin (FH) und Master of Systems Engineering, wurde 1978 in Straubing geboren. Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Landshut schloss die gelernte Industriekauffrau im Jahre 2006 mit dem akademischen

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Der Businessplan als Entscheidungsgrundlage zur...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1.7, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit einer originellen Geschäftsidee folgt der Wunsch der beruflichen Selbstständigkeit mit dem eigenen Unternehmen. Für die potenziellen Unternehmensgründer heißt das, dass die Geschäftsidee unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen, sozialen und rechtlichen Gegebenheiten und deren Auswirkungen gründlich überlegt, analysiert und solide geplant werden muss. Der angehende Unternehmer muss wissen, wie er seine Idee in die Praxis umsetzen will. Das schriftliche Fazit der Überlegungen und Analysen ist der Businessplan.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Gründerfinanzierung und öffentliche Fördermitte...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, Hochschule Fresenius München (Hochschule Fresenius München), Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland, Land der Ideen. Um Ideen, Innovationen und technische Erneuerungen voranzutreiben, ist es wichtig, an deutschen Hochschulen und Universitäten eine nachhaltige Gründerkultur zu etablieren. Zu den Förderungen für Existenzgründer zählen vergünstigte Kredite, die Gewährung einer Bürgschaft für ein Darlehen oder Zuschüsse zur Existenzgründung und Fördermittel für hochschulnahe Ausgründungen. Auch Beteiligungskapital wird von Beteiligungsgesellschaften der Förderbanken und staatlichen Fonds angeboten. Warum das Alles? Weil Deutschland Entrepreneure braucht, die Verantwortung übernehmen und durch Innovationskraft Arbeits- und Ausbildungsplätze in zukunftsweisenden Wirtschaftsbranchen generieren. Selbstständigkeit bedeutet Eigenverantwortung zu übernehmen, Risiken zu schultern und flexibel zu sein. Entrepreneurship heißt in diesem Zusammenhang, dass auch junge und gut ausgebildete Menschen den Weg der eigenen Unternehmungsgründung gehen. Entrepreneurship soll dabei als Prozess erfasst werden, in dem unternehmerische Gelegenheiten identifiziert, evaluiert und genutzt werden. Hierfür wird in dieser Arbeit der Ablauf der Gründung eines innovativen Unter-nehmens als Prozess dargestellt. Der Focus liegt dabei vorwiegend auf dem Gesichtspunkt der Gründungsfinanzierung im Sinne von Entrepreneurial Finance. Die Bewältigung dieses Aufgabenbereiches ist für den Gründungserfolg von enormer Bedeutung, denn nur bei ausreichender Verfügbarkeit benötigter Finanzierungsmittel kann eine Geschäftsidee realisiert werden und ein vielversprechendes startup wachsen. Mit Hilfe eines aus der Literatur bekannten theoretischen Modells wird der Gründungsprozess in einem Phasen-Diagramm dar-gestellt, und dabei die Alternativen der Finanzierungsmöglichkeiten in den ein-zelnen Phasen diskutiert. Wie Entrepreneurial Finance praxisnah funktioniert, wird schließlich anhand einer praktischen Anwendung in Form eines erfolgreichen Ideenpapiers für das Startups Kids-Kleider-Kiste veranschaulicht. Die Kids-Kleider-Kiste ist eine Geschäftsidee, dessen Markteintritt über staatliche Fördermittel und eine hochschulnahe Ausgründung realisiert wurde. Die vorliegende Arbeit stellt Entrepreneurship als einen in Phasen ablaufenden systematischen Prozess dar und soll künftigen Entrepreneuren, die mit dem Gedanken einer Unternehmensgründung spielen, einen ersten Einblick über die Thematik Entrepreneurial Finance in den einzelnen Phasen liefern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Sozialunternehmen Junges Gemüse UG. Erarbeitung...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,0, , Veranstaltung: Social Entrepreneurship - Gestalten, Sprache: Deutsch, Abstract: Dies ist eine Komplettlösung inkl. Social Business Model Canvas für den Kurs Social Entrepreneurship-Gestalten der Virtuellen Hochschule Bayern. Die junges Gemüse UG ist ein kleiner Versandhändler, der krummes Obst und Gemüse, welches im Supermarkt normalerweise gar nicht erst angeboten wird, vermarktet. In unserem Konzept soll eine junges Gemüse Box mit saisonalem und regionalem Obst und Gemüse dem Kunden direkt zugesandt werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Finanzierungsinstrumente für deutsche Start-ups
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,7, BA Hessische Berufsakademie, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich zum Ziel, die relevanten Finanzierungsinstrumente für deutsche Start-ups zu betrachten und auf deren Eignung zu prüfen. Eine empirische Untersuchung wird danach die Entwicklung der Finanzierungsinstrumente aufzeigen und einen Ausblick ermöglichen. Zusammengefasst soll diese Arbeit einen Beitrag zur politischen sowie zur wirtschaftlichen Debatte bezüglich der sinkenden Gründeraktivität in Deutschland liefern. Die Grundlage dieser Arbeit bildet Fachliteratur aus den Bereichen Finanzierung und Wirtschaft. Als Sekundärliteratur fließen Studien der KfW und weiterer renommierter Institute in diese Arbeit ein. Speziell der KfW-Gründungsmonitor, der Bitkom Start-up-Report und der Deutsche Startup Monitor der KPMG liefern die empirische Datengrundlage. Zusätzlich stützen Zahlen von Branchenverbänden die oben genannten empirischen Erhebungen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 17.07.2017
Zum Angebot
Risiken von technologieorientierten Jungunterne...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit geht der Fragestellung nach, welchen Risiken sich technologieorientierte Jungunternehmen (TJU) ausgesetzt sehen und in welchem Maß neu entstehende Märkte als Risiko eingestuft werden können. Das Ziel ist die Durchführung einer Risikoinventur. Dies erfolgt durch die Entwicklung einer theoretischen Risikoinventurliste, mittels welcher alle wesentlichen Risiken der technologieorientierten Jungunternehmen in neu entstehenden Märkten identifiziert, dokumentiert und bewertet werden. Zur Validierung der Ergebnisse findet eine empirische Untersuchung in Kooperation mit einem deutschen technologieorientierten Jungunternehmen aus einer gerade entstehenden Branche innerhalb der Photovoltaik statt. In der heutigen dynamischen Wirtschaftswelt bedarf es keiner gesonderten Hervorhebung des Stellenwerts eines betriebswirtschaftlichen Risikomanagements. Seit jeher agieren Unternehmen unter Unsicherheit. Doch in Anbetracht der täglichen Informationen über Unternehmenskrisen, unzähliger Insolvenzen und der Paragraphenflut der Gesetzgeber ist die Bedeutung eines systematischen Risikoumgangs unumstritten. Nach diesem Verständnis scheint es nur logisch, dass besonders potentialträchtige Unternehmen bestehende und zukünftige Risiken systematisch managen. Diese Betrachtung erhält eine noch existenziellere Bedeutung, wenn Jungunternehmen gänzlich neu entstehende Märkte (NEM) erschließen (wollen), denn das Phänomen dieser neuen Märkte ist nicht nur eine der populärsten Erscheinungen der globalen Wirtschaft, sondern auch eine der am kontroversest diskutierten. Obwohl diese Märkte oftmals attraktive unternehmerische Chancen bieten, sehen sich die Marktakteure einer hohen Komplexität und Unsicherheit bezüglich zukünftiger Entwicklungen und damit einem enormen Risiko ausgesetzt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
Unternehmensgründung im In- und Ausland anlässl...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,0, Universität Wien (Institut für Finanzwirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit ausgewählten Gesellschaftsformen in Österreich, Deutschland und dem Vereinigten Königreich, die eine beschränkte Haftung aufweisen. Dabei wird die notwendige Höhe des Stammkapitals dargestellt, Gründungskosten geprüft und Insolvenzzahlen verglichen. Die Kernfrage lautet: Welche Auswirkung hat die Höhe des Mindeststammkapitals auf die Anzahl der Insolvenzen? Allgemeine rechtliche Grundlagen sowie historische und aktuelle Entwicklungen werden durch Literaturrecherche gewonnen. Die Insolvenzzahlen stammen aus Datenbanken und anderen Publikationen. Im Ergebnis zeigen die verwendeten Daten eine niedrigere Insolvenzzahl in Ländern mit höherem Stammkapital, wie beispielsweise Österreich und Deutschland. Außerdem ist eine schwächere Reaktion in und um Krisenzeiten zu sehen. Die Stammkapitalhöhe darf dafür jedoch nicht als einziger Faktor gesehen werden. Bei Kreditvergabe ist die private Bonität von Geschäftsführer und Gesellschafter wichtig. Untersuchungen haben gezeigt, dass Kreditvergaben an Unternehmen ohne private Haftung dieser Personen nur eine untergeordnete Rolle spielen. Es lohnt sich, die optimale Höhe des Mindeststammkapitals, im Ausgleich zwischen Insolvenzsicherheit und kostengünstiger Gründung, über einen längeren Zeitraum zu untersuchen. Dieser Forschungsbedarf ergibt sich auch für weitere, in dieser Arbeit nicht beachtete Einflussfaktoren auf die Insolvenzzahlen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot